Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 

Waldbrand im Bereich Brunnerberg

 

Pagermeldung:

„Sammelruf B-Brand Eigenanforderung: Matrei/Osttirol,Huben – Bereich Brunnerberg, 5B 09:39 26.Jul“

 

Am Dienstag, dem 26.07.2022, wurde unsere Wehr mittels Paiger zu einem Waldbrand im Bereich des „Brunnerberges“ alarmiert. Aufgrund eines Blitzeinschlages auf einer Seehöhe von 1.300 Meter, kam es zu einem kleinflächigen (ca. 20 m²) Brandereignis.

 

Nach der Ersterkundung konnte festgestellt werden, dass sich der Brandherd in einem äußerst unzugänglichen Gelände befand und für die Brandbekämpfung ein Hubschrauber erforderlich war. Über die Leitstelle Tirol wurde die erforderliche Luftunterstützung angefordert. Nach Eintreffen des Hubschraubers der Libelle Tirol und der Feuerwehrflugdienst des Bezirkes Lienz, wurde Mannschaft und Gerätschaften per Tau zum Brandherd transportiert. Die Brandbekämpfung wurde in weiterer Folge mit einem Löschwasser-Außenlastbehälter mit der Libelle Tirol durchgeführt. Um 14.30 Uhr konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden. Personen wurden keine verletzt.

 

Unsere Wehr rückte mit dem MTF, LASTA und KLF sowie 21 Kameraden zum Einsatz aus. Weiters im Einsatz stand die FF St. Johann i.W., die Freiwillige Feuerwehr Prägraten a.G. (Tankanhänger für Hubschrauber), die Freiwillige Feuerwehr Nikolsdorf (Waldbrandausrüstung), der Feuerwehrflugdienst des Bezirkes Lienz, die Polizeiinspektion Matrei und der Hubschrauber Libelle Tirol.

 

Um 16.00 Uhr konnte der Leitstelle Tirol wieder die Einsatzbereitschaft gemeldet melden.

 

 

 

 

 

zurück...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Huben

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.