Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 

Begehung/Besichtigung TAL Pumpstation

 

Nach 3 Jahren Pause (Covid-19) lud die TAL-Transalpine Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H. am Donnerstag, dem 02.06.2022, wieder zur Begehung/Besichtigung der Pumpstationsanlage in Kienburg ein.

 

Unsere Wehr sowie die Feuerwehren St. Johann i.W. und Lienz nahmen an der Begehung/Besichtigung teil, welche von Andreas Mühlmann mit seinem Sicherheitsteam organisiert und durchgeführt wurde. Am Betriebsgelände wurden die Neuerungen und Änderungen der Betriebsanlage erklärt sowie die einsatztechnischen Maßnahmen erörtert und abgesprochen. Um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein, ist es für die hiesigen Wehren erforderlich, ständig über den technischen Zustand, Neuerungen sowie besondere Gefahrenquellen auf dem gesamten Gelände der TAL informiert zu sein.

 

Die FF Huben möchte sich bei der Transalpinen Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H., stellvertretend durch Andreas Mühlmann und seinem Sicherheitsteam für die Einladung und die erhaltene Verpflegung recht herzlich bedanken.

 

Von unserer Wehr nahmen 9 Kameraden an der Begehung/Besichtigung teil.

 

 

 

 

 

zurück...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Huben

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.