Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 

Atemschutzübung in der Fraktion "Moos"

 

Am Freitag, dem 23.09.2022, luden die Atemschutzbeauftragten zu einer Atemschutzübung in der Fraktion "Moos" ein.

 

Zu Beginn wurde den Atemschutzträgern das richtige und effiziente Anlegen des Preßluftatmers, der effiziente Löschangriff, die Suche und Bergung von vermissten Personen, die richtige Handhabung der Einsatzgerätschaften, die Grundvoraussetzungen und Maßnahmen sowie Neuigkeiten im Atemschutzbereich in Erinnerung gerufen und aufgefrischt.

 

Anschließend erfolgte im Wirtschaftsgebäude von Andreas Rainer vlg. „Hofer“ eine Übung wo die entsprechenden Lösch-, Such- und Bergungsmaßnahmen durchgeführt wurden.

 

Das Kommando bedankt sich bei den Statistinnen Johanna und Magdalena sowie bei Andreas Rainer für die zur Verfügungstellung des Übungsobjektes.

 

 

 

zurück...

Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Huben

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.