Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 

Überschrift

 

Am Sonntag, dem 02.05.2021, feierten die Mitglieder unserer Wehr den Florianitag 2021. Der Schutzpatron der Feuerwehren konnte - wie auch schon im letzten Jahr - nicht in gewohnter Art und Weise geehrt werden. Aufgrund der geltenden COVID-Bedingungen mussten die aktuell gültigen Vorgaben der Bundesregierung eingehalten werden. Der Landesfeuerwehrverband Tirol gab in einer Aussendung - unter gewissen Bedingungen - das Ok für die Abhaltung von „Florianimessen“. Mindestabstand, FFP2-Maskenpflicht, kein Antreten der Mannschaft, kein gemeinsamer Marsch in Formation, keine Prozession, usw., sind einige Maßnahmen, welche eingehalten werden mussten. Trotz all dieser Umstände entschied sich der Ausschuss unserer Wehr - in Abstimmung mit Dekan Mag. Ferdinand Pittl - für die Abhaltung einer Feldmesse am Kirchplatz. Der Wettergott war uns hold, und so konnte eine würdevolle Messfeier in Beisein der Hubener Bevölkerung abgehalten werden.

 

Der Dank gilt vor allem Dekan Mag. Ferdinand Pittl für die schöne und ehrwürdige Messe, Eva Holzer, Tone Winkler und Franz Trager, für die Vorbereitungen, der Bläsergruppe der Musikkapelle Huben für die musikalische Gestaltung sowie Silvester Lindsberger für die erstellten Lichtbilder!

 

Nach der feierlichen Messe konnte Kommandant OBI Karl Riepler und BI Alois Heinz noch ein Geburtstagsgratulation durchführen. Peter Putzhuber feierte vor kurzem seinen 85 Geburtstag. Peter ist jahrzehntelanges Mitglied unserer Wehr und führte mehrere Tätigkeiten (z.B. Kommandant-Stv.) aus. Die FF Huben möchte auf diesem Wege Peter nochmals alles Gute und viel Gesundheit wünschen und hofft, dass er weiterhin ein fester Bestandteil unserer Wehr bleibt.

 

 

 

 

 

 

zurück...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Huben

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.