Waldbrand am Klaunzerberg

Pagermeldung:

„Sammelruf A2-Brand Wald: Goldried 8er Gondel Bergstation, Matrei/Osttirol, - im Wald Bereich Stütze 5, Unterrunach 5B 07:33 22.Aug“

 

Zu einem Waldbrand wurde unsere Wehr am Samstag, den 22.08.2020, um 07.33 Uhr, als Unterstützung für die FF Matrei i.O. gerufen. Durch die Gewitter und Starkregenfälle vergangener Woche schlug ein Blitz im Bereich Klaunzerberg "Unterrunach" ein. Aufgrund der Trockenheit loderte das Feuer wieder auf und verursachte einen ca. 30 m² großen Flächenbrand. Die Brandbekämpfung erfolgte mit den Tanklöschfahrzeugen und dem angeforderten Hubschrauber Libelle Tirol. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

 

Unsere Wehr rückte mit 27 Mann (auch Bereitschaft im Gerätehaus) und mit den Fahrzeugen TLF-A 3000, KLF und MTF zum Einsatz aus. Auch die Flugretter des Bezirkes Osttirol standen im Einsatz.

 

Um 10.00 Uhr konnte der Leistelle Tirol wieder die Einsatzbereitschaft gemeldet werden.