Verkehrsunfall auf der Defereggentalstraße in Huben

Pagermeldung:

„Sammelruf Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person:

Km 001,0, Matrei/Osttirol, L 025 Defereggentalstraße, 5B, 06:08 19. Feb“

 

Am Donnerstag den 19.02.2015 wurde die FF Huben zu einem Verkehrsunfall auf der L 025 Defereggentalstraße im Gemeindegebiet von Matrei in Osttirol/Ortsteil Huben gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine Pkw-Lenkerin von der Straße ab und kam – am Dach liegend – neben der Straße zu liegen. Die Pkw-Lenkerin wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Unsere Wehr rückte mit dem KLF und TLF sowie einer Mannschaftsstärke von 17 Mann zum Einsatz aus. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die L 025 Defereggentalstraße war während des Einsatzes nur einspurig befahrbar.