Hochwasser im Gemeindegebiet

 

Am Samstag, dem 29.08.2020 und Sonntag, dem 30.08.2020, erreichten die vorhergesagten Starkregenfälle Osttirol und stellten die Einsatzkräfte vor einigen Herausforderungen.

 

Unsere Wehr wurde am Sonntagmittag vom Gemeindeeinsatzleiter beauftragt, die im Einsatzgebiet unserer Wehr befindlichen Brücken, Wege, usw. zu begutachten und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen zu setzen.

 

Unsere Wehr konnte bei den Kontrollfahrten feststellen, dass "nur" im Bereich des TIWAG-Kraftwerkes an der Schwarzach ernsthafte Probleme bestehen. Die Staumauer war mit Material, bestehend aus Geröl, Bäumen usw., großteils verklaust und drohten die Wassermassen über die bestehende Zufahrt zum Kraftwerk zu fließen. Diesbezüglich wurde das BBA Lienz und die TIWAG von der Einsatzleitung informiert, welche sodann erforderliche Schutzmaßnahmen setzten.

 

Nachdem die Regenfälle nachließen, konnte leichte Entwarnung gegeben werden und unsere Wehr ihren Einsatz beenden.

 

 

 

zurück...