Gebäudebrand in St. Jakob i.D.

Pagermeldung:

„Kleineinsatz Nachbarschaftshilfe: St. Jakob/Defereggen, Unterrotte 32 – Tegischer Erwin,

5C 23:16 29. Dez“

 

Am Montagabend, den 29.12.2014, wurde die FF Huben zu einem Gebäudebrand in St. Jakob i.D., Ortsteil Unterrotte, mittels Pager - durch die Leitstelle Tirol - gerufen. Die FF Huben rückte mit dem TLF 3000 und einer Mannschaftsstärke von 6 Personen + 2 Personen bei der Florianistation zum Einsatz aus. Zum Hauptaufgabengebiet unserer Wehr zählten u.a. die Hilfestellung für die FF St. Jakob i.D., die Herstellung der Wasserversorgung sowie das Löschen von vereinzelten Glutnestern im Brandgebäude. Durch die kalten Wetterverhältnisse und der exponierten Lage des Brandobjektes gestalteten sich die Löscharbeiten sehr schwierig. Die FF Huben rückte um 04.29 Uhr wieder ins Gerätehaus in Huben ein.