ATS-Leistungsprüfung Bezirk Lienz

Am 24.03.2012 fand in Lienz die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes Lienz statt. 47 Trupps, davon 14 für die Stufe Bronze, 14 für die Stufe Silber und 19 für die Stufe Gold, nahmen am Bewerb teil. Für die FF Huben traten Alexander Payr, David Oblasser und Clemens Riepler (Stufe Silber) sowie Katharina Heinz, Johannes Holzer und Florian Holzer (Stufe Gold) zur Prüfung an.

 

Die Leistungsprüfung und ihre 5 Stationen:

Station 1: Theoretische Prüfung

Station 2: Vorbereitung und richtiges Anlegen des PA

Station 3: Menschenrettung

Station 4: Innenangriff

Station 5: Gerätekunde und Maskenreinigung

 

Die Mitglieder der FF Huben legten die Prüfung mit Bravour ab und erhielten bei der Schlussveranstaltung das wohlverdiente Leistungsabzeichen.

 

Die FF Huben gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Leistungsprüfung und möchte sich auf diesem Wege noch bei den Ausbildnern Anton Winkler, Alois Heinz und Karl Riepler recht herzlich bedanken.