Neue Feuerwehrmitglieder

Florian Huter, Elias Dallavia und Martin Holzer haben sich entschlossen, den freiwilligen Dienst bei der FF Huben anzutreten. Die Kameraden wurden mit der notwendigen Ausrüstung sowie der Uniform ausgestattet. Im Herbst werden sie den Grundlehrgang in Lienz und in weiterer Folge an der Landesfeuerwehrschule Tirol besuchen. Die FF Huben wünscht den neuen Kameraden alles Gute, eine unfallfreie Zeit und möge sie unser Schutzpatron - der heilige Florian – bei den Übungen und Einsätzen beschützen.