Übung mit der FF Hopfgarten i.D.

Am Mittwoch, dem 29.04.2015 wurde die FF Huben von der FF Hopfgarten i.D. zu einer Übung im Gemeindegebiet von Hopfgarten eingeladen. Als Übungsannahme wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person angenommen. Die FF Huben nahm mit 11 Kameraden sowie mit den Fahrzeugen TLF und MTF an der Übung teil. Unsere Wehr übernahm die Befreiung der eingeklemmten Person. Weiters wurde das Österreichische Rote Kreuz zur Übung eingeladen. Die Übungsbesprechung wurde im Gerätehaus der FF Hopfgarten i.D. durchgeführt. Die FF Huben bedankt sich bei der FF Hopfgarten für die Einladung und zur reibungslosen Ablauf der Übung.